logo

Veranstaltungen

13. Oktober 2017, 18.30 Uhr - 15. Oktober 2017, 13.30 Uhr
18374 Zingst, Zingsthof, Landstraße 1

Nutzen oder schützen?

Die Ostseeküste im Spannungsfeld von Naturnutzung und Naturschutz


In Kooperation mit der Naturschutzstiftung Deutsche Ostsee - Ostseestiftung

Teilnahmebeitrag: 75 Euro, EZ-Zuschlag 15 Euro, zzgl. Kranichexkursion: 15 Euro

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Die Renaturierung von Salzgrasland birgt Kontroversen mit der Landwirtschaft. Der Schutz des Biotops Strand kollidiert mit den Interessen des Tourismus. Gefragt sind kommunikative Ansätze, die Interessen abwägen und die Grenzen eines möglichen Wachstums berücksichtigen. Wie können naturwissenschaftliche, ethische und gesellschaftspolitische Sichtweisen in die Entwicklung von alternativen Nutzungskonzepten eingebunden werden?

< zurück