logo

Veranstaltungen

22. September 2017, 15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Stralsund, Frankendamm 13

GG20

Was genau ist eigentlich das "Recht auf Vergesellschaftung"? Und was beinhaltet das "Petitionsrecht"? Und hat die "Meinungsfreiheit" Grenzen? Wer das Grundgesetz, kurz GG, einmal kennengelernt hat, wird leicht zu desen Fan. Um noch mehr GG-Fans zu gewinnen, gibt es jetzt das Kartenspiel "GG20", das die Akademie und ihre Regionalzentren für demokratische Kultur entwickelt haben. Wir spielen mit den Grundrechten unserer Demokratie – spielen Sie mit!

> mehr
23. September 2017, 10.00 Uhr - 16.30 Uhr
Breklum, Christian Jensen Kolleg, Kirchenstraße 4-13

So kann’s gehen! Ziemlich beste Nachbarn. Gemeinden arbeiten zusammen.

Für die Zukunft von Kirche in den ländlichen Räumen ist es wichtig, Zusammenarbeit zu fördern. Auf der Konferenz werden Menschen aus den Kirchenkreisen des Sprengels exemplarisch ihre Modelle der Zusammenarbeit vorstellen: zur Jugend- und Konfirmandenarbeit, in Gottesdiensten und Kirchenbüros, von verbindlichen Kooperationen bis hin zu Gemeindefusionen. Was war leichtgängig, wo lagen die Widerstände und wo der Gewinn?

> mehr
25. September 2017, 16.00 Uhr
Bad Doberan, An der Krim 2

GG20

Was genau ist eigentlich das "Recht auf Vergesellschaftung"? Und was beinhaltet das "Petitionsrecht"? Und hat die "Meinungsfreiheit" Grenzen? Wer das Grundgesetz, kurz GG, einmal kennengelernt hat, wird leicht zu desen Fan. Um noch mehr GG-Fans zu gewinnen, gibt es jetzt das Kartenspiel "GG20", das die Akademie und ihre Regionalzentren für demokratische Kultur entwickelt haben. Wir spielen mit den Grundrechten unserer Demokratie – spielen Sie mit!

> mehr
27. September 2017, 09.30 Uhr - 16.00 Uhr
Rostock, Zentrum Kirchlicher Dienste, Alter Markt 19

Wasser – Religion – Entwicklung

Wasser ist nicht nur eine wichtige Ressource, sondern auch Bestandteil vieler religiöser Überlieferungen und Rituale. Kann die damit verbundene Wertschätzung Menschen hier und in anderen Teilen der Welt zu nachhaltigerem Handeln motivieren? Wir fragen nach dem Zusammenhang von Religion und Entwicklung und diskutieren an konkreten Beispielen, wie religiöse Werthaltungen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit mitgedacht werden können.

> mehr


> weitere Veranstaltungen

Aktuelles

6./7. Oktober in Lubmin

Barcamp Medienpraxis

Auf dem Programm stehen neue Tools und Projektformen, spezielle Zielgruppen sowie Brainstormings zu medienpolitischen und gesellschaftlichen Themen. Eingeladen sind Medienpädagig/innen, die mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten. Infos und Anmeldung hier>

Neue Anfänge nach 1945?

is zum 28. September ist die Wanderausstellung über die Evangelische Kirche in der NS-Zeit und den Nachkriegs-jahrzehnten in St. Nicolai in Westerland auf Sylt zu sehen.

Mehr über dieses bundesweit einmalige Projekt, das den langen Schatten des "Dritten Reichs" in Hamburg und Schleswig-Holstein bis in die 80er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts folgt, lesen Sie zum Beispiel in der "Zeit" > oder hören Sie bei "Deutschlandradio Kultur" >

Detaillierte Infos zur Wanderausstellung und ihrer Reiseroute gibt es unter www.nordkirche-nach45.de >

Ausstellungsbesucher in Nieblum/Föhr