logo

Veranstaltungen

11. Juli 2014
Rostock

Joachim Slüter und die Reformation in Rostock

Dieser Thementag fällt am 11. Juli 2014 leider aus und wird im Februar 2015 angeboten


Rostock zur Zeit der Reformation ist mit dem Namen von Joachim Slüter verbunden. Die niederdeutsche Alltagssprache in Predigt, geistlichen Liedern und im Katechismus sowie die Umgestaltung des Kirchenwesens im Geiste der lutherischen Reformation waren Schwerpunkte seines Wirkens. Als Prediger hatte er enormen Zulauf, als Kirchenreformer war er nicht unumstritten. Aus unterschiedlichen Fachrichtungen wird auf dem wissenschaftlichen Kolloquium nach der Theologie und Praxis des Reformators gefragt.

< zurück