logo

Veranstaltungen

2. November 2016, 19.30 Uhr
22767 Hamburg, Dorothee-Sölle-Haus, Königstraße 54

Glückliche Revolte: Gott braucht uns

Dorothee Sölles theologische Revolte


Vortrag von PD Dr. Doris Hiller, Leiterin des Predigerseminars der Evangelischen Landeskirche in Baden.
Vor dem Hintergrund ihrer Biografie wird sie das Revolutionäre in Sölles Theologie darstellen und nach den Auswirkungen für die Kirche fragen.

Musikalische Begleitung: Bärbel Fünfsinn, Musikerin und Theologin.

Programm>

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Nach einem Auftritt auf dem "Flensburger Theologentag" erklärte Bischof Hübner 1968 vor der Synode, dort hätten sich die "Theologen und Laien zu Füßen von Frau Dr. Dorothee Sölle gesammelt", um ihr "merkwürdiges Konglomerat" aus "wirren Revolutionsparolen" und anderem zu hören.

Und als 1981 Bischof Wölber den Verfassungsschutz um Informationen über etwaige linksradikale Bedrohungen des Hamburger Kirchentags bat, wies dieser auf eine Veranstaltung mit "Prof. Dr. Dorothee Sölle" hin: sie sei "Mitglied des orthodox- kommunistisch beeinflussten ‚antiimperialistischen Solidaritäts- komitees für Afrika, Asien und Lateinamerika’)".

< zurück