logo

Veranstaltungen

23. Juni 2017, 18.00 Uhr - 25. Juni 2017, 13.30 Uhr
18273 Güstrow, Haus der Kirche, Grüner Winkel 10

Antisemitismus in den Medien

Wenn antisemitische Deutungen unser Weltbild bestimmen


In Kooperation mit dem Evangelische Akademien in Deutschland e. V.

Die Teilnahme ist kostenlos

Programm >

event

Fast jeder Meldung über Israel in den Nachrichten folgen Kommentare in den sozialen Medien, die sich antisemitischer Stereotype bedienen. In Spielfilmen, Fotos und Karikaturen behaupten sich immer wieder Vorurteile aus der langen und prägenden Tradition der Judenfeindschaft. Vergangene Deutungsmuster, z. B. in den großen Passionsmusiken des Protestanten Johann Sebastian Bach, wirken bis heute nach. Sensibilität im Wahrnehmen und klarer Einspruch sind deshalb notwendig.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Projektes "Antisemitismus und Protestantismus" der Evangelischen Akademien in Deutschland. Weitere Informationen dazu finden Sie hier>

< zurück