Spiel mit der Demokratie!

Demokratiepädagogik

Mit dem Essen spielt man nicht, und mit der Demokratie erst recht nicht! Wir denken: "Doch, unbedingt"! Denn schon längst ist bewiesen, dass vor allem demokratische und soziale Kompetenzen durch Spielen trainiert werden. Empathie, Gemeinsinn, Konfliktfähigkeit und Selbstvertrauen sind nur einige von vielen Gründen, sich dem Demokratielernen ganz verspielt zu widmen.

Wir unterstützen dabei, Kinder und junge Menschen für Demokratie zu begeistern. Wir zeigen wie Demokratie als Staatsform überzeugen, als Gesellschaftsform genutzt werden und vor allem als Lebensform begeistern kann.

Wer für Kita, Schule, Hort oder für die offene Jugendarbeit nach Tipps zu demokratiepädagogischen Methoden sucht, findet bei unseren Regionalzentren für demokratische Kultur Beratung, Fortbildung und andere Formen der Unterstützung.

 

Demokratiebildung von Anfang an

Flyer