logo

info Bundesland thema thema2 thema3 thema4 Studienleitung Studienleitung2 Studienleitung3 Studienleitung4
30. November 2020, 19.30 Uhr
Hamburg, Zeise-Kinos, Friedensallee 7 - 9

Doch das Böse gibt es nicht // entfällt

aus der Reihe: Licht und Dunkel - Gespräche über Film und Religion

Dieser Film von Mohammad Rasoulof Iran/Deutschland/Tschechische Republik 2019, 152 Minuten zeigt vier Episoden übr Menschen im Iran, die direkt oder indirekt mit der Todesstrafe konfrontiert sind. Als Gäste eingeladen für das Gespräch mit dem Publikum sind Produzenten Farzad Pak (FilmInIran), Mani Tilgner (Cosmopolfilm) und Jannik Veenhuis, Islamwissenschaftler.

Die Veranstaltung fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Dr. Herrmann, Jörg Dr. Herrmann, Jörg
2. Dezember 2020, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Rudolph Bultmann – Entmythologisierung

Breklumer Theologischer Salon IV // Online-Veranstaltung

Große Denkerinnen und Denker des 20. Jahrhunderts prägen die Theologie bis in die Gegenwart – dabei war ihre Lebenswelt eine gänzlich andere als die heutige. Im Breklumer Theologischen Salon werden vier prägende und einflussreiche theologische Denkrichtungen kurz vorgestellt: Was kann uns der theologische Ansatz heute noch sagen? Wie müssen wir ihn für die Gegenwart übertragen?

> mehr
Schleswig-Holstein Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Joachim Kretschmar Joachim Kretschmar
3. Dezember 2020, 18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Ernährt unser Weizen die Welt?

Mecklenburg-Vorpommerns Getreide auf dem globalen Markt // Online-Seminar

Weizen ist die wichtigste Feldfrucht auf den Äckern in Mecklenburg-Vorpommern. Ein großer Teil der Weizenproduktion wird exportiert - auch in Länder des Globalen Südens. Dort haben unsere Getreideexporte Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft. Wie verlaufen die globalen Lieferketten und wie können sie für alle Beteiligten gerecht gestaltet werden? Welche Alternativen zum exportorientierten Anbau gibt es für Landwirtinnen und Landwirte, welche Stellschrauben in Politik und Gesellschaft? 

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Dr. Flehinghaus-Roux, Tanja Dr. Flehinghaus-Roux, Tanja
4. Dezember 2020, 18.30 Uhr - 6. Dezember 2020, 14.00 Uhr
Zingst, Zingsthof, Landstraße 1

Was ist schon gerecht? // entfällt

Soziale Teilhabe und politische Partizipation I Familienakademie

Alle bekommen das Gleiche – ist das gerecht, wenn die Bedürfnisse von Menschen verschieden sind und das Gerechtigkeitsempfinden sehr subjektiv ist? Gerechtigkeit treibt uns Menschen um. Wir fordern sie täglich ein oder kämpfen sogar dafür. Beim gemeinsamen Planspiel schauen wir über den Tellerrand und fragen zum Beispiel nach der globalen Verteilung von Gütern und wir werden darüber ins Gespräch kommen, wie gerecht es bei uns in der Familie, in unserem Land und auch in unserer Welt zugeht. 

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung Jugendpolitik und Dialog der Generationen Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Jugendpolitik und Dialog der Generationen, Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften Carla, Claudia Ewert, Cornelia Carla, Claudia , Ewert, Cornelia
9. Dezember 2020, 16.00 Uhr - 19.00 Uhr

Rechtsextremismus pädagogisch begegnen

Handlungswissen für die Schule // Online-Seminar

Die Schule ist ein Spiegel unserer Gesellschaft, und so machen rassistische und rechtsextremistische Äußerungen sowie menschenfeindliche Einstellungen auch vor der Institution Schule nicht halt. Angesichts ihres demokratischen Auftrages stehen die Fragen im Raum: Wie gehen wir mit rechtsextremen Tendenzen in unserem Umfeld um? Was kann ich als Pädagogin oder Pädagoge leisten oder auch vorbeugend tun?

> mehr
10. Dezember 2020, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Verstehen sich Christkind und Weihnachtsmann?

Eine Kulturgeschichte des Weihnachtsfestes // Online-Veranstaltung

In diesem Jahr müssen beliebte Advents- und Weihnachtsbräuche entfallen. Der Heilige Abend wird von vielen nicht in vertrauter Form gefeiert werden können. – Da lohnt der Blick auf die Geschichte und die Ausprägungen der Weihnachtszeit besonders: Woher kommt, was wir heute als "typische" Weihnachten empfinden? Wie mischen sich christlicher Ursprung, säkulares Familienfest und kommerzielle Interessen? Und: Warum ist uns die vertraute Form des Festes so wichtig?

> mehr
Schleswig-Holstein Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Joachim Kretschmar Joachim Kretschmar
10. Februar 2021, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Breklum , Christian Jensen Kolleg, Kirchenstraße 4-13

Knacken und Knistern

Gespräche zu aktuellen Themen I Breklumer Kaminabende

Thema des Abends sind die USA - eine zerrissene Nation mit religiöser Schlagseite. Als Fachmann ist der Theologe Dr. Helmut Edelmann zu Gast.

> mehr
Schleswig-Holstein Religion, Kultur und Medien Religion, Kultur und Medien Joachim Kretschmar Joachim Kretschmar