logo

Veranstaltungen

6. Mai 2020, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
20459 Hamburg, Hauptkirche St. Michaelis, Englische Planke 1

75 Jahre nach Kriegsende: Schuld und Schulden // entfällt

Deutschland, Griechenland und die Aufarbeitung nationalsozialistischen Unrechts


In Kooperation mit der Hauptkirche St. Michaelis und der Bischofskanzlei der Nordkirche

Anmeldung nicht erforderlich

Die Teilnahme ist kostenlos

Die deutsche Besatzungszeit in Griechenland während des Zweiten Weltkriegs ist bis heute kaum aufgearbeitet. Zahlreiche Verbrechen an der Zivilbevölkerung wurden verübt, die griechischen Juden verfolgt und ermordet, die Bevölkerung in eine Hungerkatastrophe getrieben und die Staatskasse geplündert. Wie ist der Stand der Aufarbeitung heute? Was bedeutet das für das deutsch-griechische Verhältnis?

< zurück