logo

Veranstaltungen

22. Mai 2019, 18.00 Uhr
Hamburg-Volksdorf, Kirche am Rockenhof

"Neue Anfänge nach 1945?"

Die Wanderausstellung setzt sich mit dem Neuanfang nach dem Krieg im Bereich der ehemaligen Nordelbischen Kirche auseinander. Dabei werden Kirchengemeinden, aber auch das Verhalten einzelner Menschen in den Blick genommen. Es zeigen sich tatsächliche Neuanfänge ebenso wie ein Ausblenden realer Schuld. Pastor i.R. Ulrich Hentschel, ehemaliger Akademie-Studienleiter für Erinnerungskultur, lädt am 22. Mai um 18 Uhr zu einer Führung ein.

> mehr
23. Mai 2019, 10.30 Uhr - 12.00 Uhr
Schwerin, Marktplatz

70 Jahre Grundgesetz (1)

Anlässlich des Grundgesetz-Geburtstages wird die Outdoor-Variante von "GG20. Spiel mit den Grundrechten unserer Demokratie" gespielt. Es werden Grundgesetze sowie Postkarten mit den Motiven des Spiels verteilt, Luftballons mit den Grundwerten steigen in die Luft. 

> mehr
23. Mai 2019, 13.00 Uhr
Neubrandenburg, Markt

70 Jahre Grundgesetz (2)

Anlässlich des Grundgesetz-Geburtstages wird die Outdoor-Variante von "GG20. Spiel mit den Grundrechten unserer Demokratie" gespielt. Es werden Grundgesetze sowie Postkarten mit den Motiven des Spiels verteilt, Luftballons mit den Grundwerten steigen in die Luft.

> mehr
23. Mai 2019, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Stralsund, Alter Markt

70 Jahre Grundgesetz (3)

Anlässlich des Grundgesetz-Geburtstages wird die Outdoor-Variante von "GG20. Spiel mit den Grundrechten unserer Demokratie" gespielt. Es werden Grundgesetze sowie Postkarten mit den Motiven des Spiels verteilt, Luftballons mit den Grundwerten steigen in die Luft.

> mehr


> weitere Veranstaltungen

Aktuelles

Akademie-Veranstaltungen zum Jubiläum

70 Jahre Grundgesetz

Am 23. Mai wird das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland 70 Jahre alt. Die Evangelische Akademie lädt aus diesem Anlass zu Veranstaltungen ein: Am 22. Mai wird um 13 Uhr auf dem Ulmen-Campus im Foyer des Audimax der Rostocker Universität eine  Ausstellung zu den Grundrechten eröffnet. Sie basiert auf den Motiven des durch die Akademie und ihre Regionalzentren für demokratische Kultur entwickelten Kartenspiels "GG20. Spiel mit den Grundrechten unserer Demokratie". Das Spiel > kann dort auch direkt ausprobiert werden. Den Grundrechten spielerisch widmen kann man sich  zudem in Schwerin >, Neubrandenburg > und Stralsund >. In Güstrow geht es auf einer Tagung > um "Einigkeit und Recht und Freiheit". Im thematischen Schwerpunktheft der POLIS-Reihe haben Akademie-Direktor Klaus-Dieter Kaiser und die Studienleiterinnen Claudia Carla und Claudia Kühhirt  bereits Anfang des Jahres zwei Artikel > veröffentlicht.

Die Outdoor-Variante des "GG20"-Spiels wurde auch beim Demokratiefest der Partnerschaft für Demokratie der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gespielt. Foto EAN

"Neue Anfänge nach 1945?" in Hamburg Volksdorf

Bis zum 9. Juni ist die Wanderausstellung "Neue Anfänge nach 1945?" in der Kirche am Rockenhof in Hamburg Volksdorf zu sehen; Eröffnung ist an 10. Mai um 18.00 Uhr.

Infos zur Ausstellung und zum Begleitprogramm gibt es hier >

Propst Bohl bei seiner Rede zur Ausstellungseröffnung in Hamburg Volksdorf. Foto: EAN/Marlise Appel