logo

Archiv

12. November 2018, 20.00 Uhr
20146 Hamburg, Abaton-Kino, Allendeplatz 3

Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin

Film aus der Reihe Licht und Dunkel - Gespräche über Religion und Film


Anmeldung erforderlich

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie Hamburg und dem Abaton-Kino.

Eintritt: 8,50 €, ermäßigt 7,50 €

Ohne Anmeldung

Flyer zur Veranstaltungsreihe>

Lebenszeichen - Copyright Salzgeber & Co. Medien GmbHLebenszeichen - Copyright Salzgeber & Co. Medien GmbH

In welchen Situationen und an welchen Orten in Berlin werden sie ganz besonders an den Holocaust erinnert? Dies sind einige der Fragen, denen Alexa Karolinski in ihrer essayistischen Dokumentation "Lebenszeichen" mit viel Feingefühl und erzählerischer Ruhe auf den Grund geht. (Text: programmkino.de)

< zurück