logo

Veranstaltungen

24. November 2020, 14.00 Uhr - 16.30 Uhr
18059 Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Justus-von-Liebig-Weg 6

Wie nachhaltig ist nachwachsend?

Ökologische, ökonomische und soziale Aspekte der Nutzung biogener Ressourcen


In Kooperation mit der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock 

Die Teilnahme ist kostenlos 

Gefördert durch die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Nachwachsende Rohstoffe sind zentral für eine biobasierte Wirtschaft. Sie ersetzen fossile Ressourcen und tragen damit zur Nachhaltigkeit und zum Klimaschutz bei. Ein hoher Flächenbedarf oder Umweltbelastungen durch Dünger und Pestizide können einer positiven Gesamtbewertung biologischer Ressourcen jedoch entgegenstehen. Wie kann die Nachhaltigkeit nachwachsender Rohstoffe bewertet werden? Darüber sprechen wir mit Dr. Heinz Stichnothe, Wissenschaftler am Thünen-Institut für Agrartechnologie.

 

Hinweise zur Veranstaltung unter den Bedingungen von Covid 19

Informationen dazu gibt es hier > und bei Akademie-Studienleiterin Dr. Tanja Flehinghaus-Roux >

< zurück