logo

Veranstaltungen

15. März 2019, 09.00 Uhr - 17.30 Uhr
23552 Lübeck, Die Zimberei in der Gemeinnützigen, Königstraße 5-7

Traumaweitergabe über Generationen

Seelische, persönliche und gesellschaftliche Nachwirkungen des Zweiten Weltkrieges und Wege zu ihrer Überwindung


In Kooperation mit der Telefonseelsorge Lübeck, dem Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und dem Förderverein der Telefonseelsorge Lübeck

Anmeldung bitte an fachtagung@telefonseelsorge-luebeck.de

Tagungsbeitrag 80,-€, Tageskasse 90,-€

Flyer >

event Foto: Elena Ferrer on unsplash

Das unfassbare Ausmaß an Schrecken, Leid und Schuld der NS-Zeit hat alle geprägt: Vertriebene, Flüchtlinge, Bomenopfer, Soldaten, Täter und Mitläufer. Die Unfähigkeit oder vielmehr Unmöglichkeit zu trauern damals führte zum Verleugnen, Verschweigen, Verdrängen. Doch wurden ihre unbewältigten Traumata deshalb über die Jahre weniger wirksam?

Die Fachtagung will sich dem Thema "Traumaweitergabe über Generationen" auf verschiedene Weise nähern und versucht, Antworten auf Fragen zu finden.

< zurück