logo

Veranstaltungen

3. April 2019, 12.15 Uhr
20354 Hamburg, Palais Esplanade, Esplanade 15

Retroland

Geschichtstourismus und die Sehnsucht nach dem Authentischen I Viertel nach Zwölf – Hamburger Mittagsgespräche


In Kooperation mit der Buchhandlung stories!

Teilnahmebeitrag: 5 Euro

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Mal sind es die Ruinen von Pompeji, mal Neuschwanstein, mal Hitlers "Wolfsschanze". Uns alle zieht es mit Macht an Orte, an denen die Zeit vermeintlich stehengeblieben ist. Auf der Suche nach dem Atem der Geschichte – und nach einer Ahnung, "wie es wirklich war". Der Historiker Valentin Groebner hat in seinem neuen Buch unsere Sehnsüchte hiernach unter die Lupe genommen. Und der Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Axel Drecoll, ist damit alltäglich konfrontiert.

< zurück