logo

Veranstaltungen

22. Februar 2019, 18.00 Uhr - 23. Februar 2019, 17.00 Uhr
18273 Güstrow, Haus der Kirche, Grüner Winkel 10

Antisemitismus heute

Vom Fortbestehen gefährlicher Vorurteile


Teilnahmebeitrag: 50 Euro, ermäßigt 30 Euro; EZ-Zuschlag 10 Euro

Gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Die antisemitische Hetze gegen Juden und jüdische Einrichtungen sucht gegenwärtig ganz gezielt die Öffentlichkeit. Dabei werden jahrhundertealte Stereotype genutzt, die auch in den christlichen Kirchen tief verwurzelt sind. Einerseits gibt es in Kirche und Gesellschaft eine klare Abgrenzung zum Antisemitismus, andererseits wirken antisemitische Denkmuster fort. Was bedeutet dies für den Kampf gegen Antisemitismus?

< zurück