19. Juni 2024, 20.00 Uhr - 21.30 Uhr
Online-Veranstaltung
Caspar David Friedrich
Sein Naturbegriff und sein Verhältnis zum Göttlichen
Vortrag und Gespräch

Akademie-Studienleitung: Dr. Tanja Flehinghaus-Roux
Mit der Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Trier, der Evangelischen Akademie im Rheinland, der Evangelischen Akademie Sachsen und der Evangelischen Akademie im Saarland.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm

Anmeldung erforderlich

Anmeldung Anmeldung über die Internetseite der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Trier >

Online-Veranstaltung

Wir freuen uns, Sie zu einem spannenden Online-Vortrag zum Thema "Caspar David Friedrich - sein Naturbegriff und sein Verhältnis zum Göttlichen" einzuladen. Die Referentin Dr. Kia Vahland ist Kunsthistorikerin, Autorin und Redakteurin der Süddeutschen Zeitung. Im Suhrkamp Verlag ist im März ihr Buch "Caspar David Friedrich und der weite Horizont" erschienen. Sie zeigt auf, inwieweit der Blick Caspar David Friedrichs auch für unsere Lebenswelt von Belang ist. Durch den Abend führt Prof. Dr. Klaus Vellguth von der Theologischen Fakultät der Universität Trier.