logo

Aktuelles

22. März 2023, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
18055 Rostock, Societät Rostock maritim e.V., August-Bebel-Str. 1

Blickwechsel

Möglichkeiten und Grenzen der Kunst in einer durch Gewalt zerrissenen Welt


Akademie-Studienleiter/in: Wiebke Juhl-Nielsen>

Podium und Gespräch

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist kostenlos

Gefördert durch die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung der Nordkirche

Anmeldung bis: 21.03.2023

Anmeldung erbeten

Anmeldung> rostock@akademie.nordkirche.de

Kunstschaffende aus aller Welt setzen sich in der Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“, die bis Mitte April in Rostock zu sehen ist, mit Ausgrenzung in ihren Gesellschaften auseinander. Wie kann sich mit Hilfe von Kunst eine Sensibilisierung für den Umgang mit Ausgrenzungserfahrungen ergeben? Wir diskutieren dies exemplarisch anhand der Fotoreihe „Syrian Museum“ von Tamman Azzam.

< zurück