logo

Aktuelles

6. Dezember 2022, 12.15 Uhr - 14.00 Uhr
20354 Hamburg, Palais Esplanade, Esplanade 15

Das Deutsch-Russische Jahrhundert

Geschichte einer besonderen Beziehung | Viertel nach Zwölf - Hamburger Mittagsgespräche


Akademie-Studienleiter/in: Jürgen Heilig>

In Kooperation mit der Buchhandlung stories!

Vortrag und Gespräch

Teilnahmegebühr: 5 € (inkl, Mittagsimbiss)

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Als der Osteuropahistoriker Prof. Stefan Creuzberger seine Geschichte der deutsch-russischen Beziehungen schrieb, stand die "Zeitenwende" schon vor der Tür. Putins Krieg in der Ukraine führt nun überall zu Konfrontation und klarer Kante. Selbst Tschaikowsky fällt dabei aus den Spielplänen. Wie kann die Zukunft aussehen? Zweiter Gast ist die Schriftstellerin Lena Gorelik, geboren 1981 in Leningrad.

< zurück