logo

info Bundesland thema thema2 thema3 thema4 Studienleitung Studienleitung2 Studienleitung3 Studienleitung4
22. August 2022, 13.00 Uhr - 23. August 2022, 13.00 Uhr
Hamburg, Gemeindehaus Christuskirche Hamburg-Wandsbek, Schloßstr. 78

„Wenn Wölfe und Lämmer beieinander wohnen" – Was kann Demokratie heute?

Auf der Suche nach Verantwortung, Teilhabe und einem versöhnlichen Miteinander

Der Umgang mit Spannungen und die Lösung gesellschaftlicher Konflikte stehen im Mittelpunkt des 9. Forums „Kirche und Rechtsextremismus im Norden“. Wir laden zum Diskurs, zu Vorträgen und Workshops ein.

> mehr
Demokratische Kultur und ErinnerungskulturDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, , Dr. Stephan LinckNora NübelDr. Stephan Linck, Nora Nübel, ,
23. August 2022, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Rostock, Aula der Universiät Rostock, Universitätsplatz 1

Wozu Rassismus?

Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani

„Wer nicht rassistisch sein möchte, muss sich mit Rassismus auseinandersetzen, darüber sprechen und aktiv werden. Niemand muss sich rechtfertigen, dass er oder sie rassistisch denkt und handelt, sondern nur, wenn sie oder er nichts daran ändert.", so Aladin El-Mafaalani. Wie sind Diskurse über Rassismus möglich und welche Herausforderungen liegen darin?

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Gerechtigkeit, Teilhabe und BildungDemokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Demokratische Kultur und Erinnerungskultur, Claudia CarlaClaudia KühhirtClaudia Carla, Claudia Kühhirt, ,
26. August 2022, 18.30 Uhr - 28. August 2022, 13.30 Uhr
Güstrow, Haus der Kirche, Grüner Winkel 10

Lebensquell Wasser

Gewässer nutzen und schützen: eine Herausforderung | Spaziergänge in Mecklenburg-Vorpommern

Bäche, Flüsse und Seen prägen die Landschaft in weiten Teilen des nordöstlichen Bundeslandes. Sie sind Lebensraum einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren und werden seit jeher durch den Menschen genutzt. Der Zustand vieler Gewässer ist jedoch unbefriedigend. Mit Vorträgen, Wanderung und Gesprächen setzen wir uns mit der Schönheit, der Gefährdung und dem Schutz der lebenspendenden Ressource Wasser a

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, , Dr. Tanja Flehinghaus-RouxDr. Tanja Flehinghaus-Roux, , ,
26. August 2022, 09.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sülstorf, Pfarrscheune, Hauptstr. 29

Exkursion zu Gedenkstätten in Mecklenburg

Besichtigung in Wöbbelin und Sülstorf

Das Netzwerk Erinnerungskultur im Bereich der Nordkirche möchte gemeinsam mit Interessierten Gedenkorte in Mecklenburg besuchen. Wir besichtigen die Mahn- und Gedenkstätten in Wöbbelin und den Gedenkort und Pfarrscheune in Sülstorf. Anschließend gemeinsames Picknick und Austausch, sowie aktuelle Informationen zur Erinnerungskultur im Bereich der Nordkirche.

> mehr
Demokratische Kultur und ErinnerungskulturDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, , Dr. Stephan LinckDr. Stephan Linck, , ,
2. September 2022, 09.30 Uhr - 15.30 Uhr
Bollewick, Scheune Bollewick, Dudel 1

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es rund 6.000 Dörfer. Wer genauer hinsieht, wird dort trotz aller Probleme viel Ermutigendes entdecken. Um diese Ressourcen wird es gehen, um die guten Geschichten, die Menschen aus Kirchen, Kommunen und Vereinen einander zu erzählen haben. Mit Bischof Tilmann Jeremias laden wir ein zu einer offenen Begegnung, die zugleich Jahreskonferenz des FORUM MV ist.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenReligion, Kultur und MedienNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, Religion, Kultur und Medien, Dr. Tanja Flehinghaus-RouxDr. Tanja Flehinghaus-Roux, , ,
8. September 2022, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Von Sylt bis Usedom

Der Norden spricht über DEMOKRATIE | Online-Dialoge

Menschen im Norden Deutschlands haben verschiedene biographische Hintergründe. Einige sind in der DDR, andere in Westdeutschland, manche erst im wiedervereinigten Deutschland oder an ganz anderen Orten großgeworden. Viele haben das Bundesland gewechselt, andere sind geblieben. Heute ist der Norden unser aller Zuhause. Kommen wir ins Gespräch!

> mehr
Online-Veranstaltung Demokratische Kultur und ErinnerungskulturNachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, Dr. Tanja Flehinghaus-RouxMaike Lauther-PohlDr. Tanja Flehinghaus-Roux, Maike Lauther-Pohl, ,
11. September 2022, 13.00 Uhr - 16.00 Uhr
Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

(Ein-)Blick ins Haus

Die Akademie öffnet zum Tag des offenen Denkmals ihre Türen

Das Rostocker Büro der Evangelischen Akademie der Nordkirche befindet sich in einem der ältesten Häuser der Stadt; seine Ursprünge gehen zurück bis ins 13. Jahrhundert. Die denkmalgerechte Sanierung mit nur geringen Veränderungen der Bausubstanz macht einen Blick in die Geschichte möglich.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Claudia CarlaClaudia Carla, , ,
16. September 2022, 17.30 Uhr - 18. September 2022, 14.00 Uhr
Zingst, Zingsthof, Landstraße 1

Das starke Wir

Kinderrechte in der Demokratie | Familienakademie

Jedes Kind hat Rechte, zum Beispiel auf einen eigenen Namen, auf Familie, auf elterliche Fürsorge, ein sicheres Zuhause und Teilhabe. Welche Kinderrechte sind in der UN-Kinderrechtskonvention verankert? Welche Werte und Haltungen gegenüber Kindern kommen in ihr zum Ausdruck und werden als gesellschaftliche Norm vermittelt?

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Demokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und BildungJugendpolitik und Dialog der GenerationenDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Jugendpolitik und Dialog der Generationen Claudia CarlaClaudia Carla, , ,
20. September 2022, 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Rostock, MEDIATOP Rostock, Grubenstraße 47

In diesem Escape Game setzen sich junge Menschen mit den Folgen der Digitalisierung für unsere Gesellschaft auseinander: Ein großer Technologiekonzern entwickelt ein Social Scoring System, das unser Verständnis von Freiheit und Demokratie grundlegend verändert. Die Teilnehmenden des Trainings lernen das Spiel kennen, können es in der Folge ausleihen und für die Arbeit mit Jugendlichen selbstständig einsetzen. Die Veranstaltung wendet sich an Akteure in der politischen Bildung.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Demokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und BildungReligion, Kultur und MedienDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Religion, Kultur und Medien Claudia CarlaClaudia Carla, , ,
20. September 2022, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Wismar, Zeughaus, Stadtbibliothek, Ulmenstraße 15

Judiths Liebe

Musikalische Lesung aus dem Roman von Meir Shalev | Frauen in Geschichte und Gegenwart

In seiner bildhaften Sprache erzählt Meir Shalev die Lebensgeschichte Judiths. Sie ist eine tapfere und liebesfähige Frau, die in einem Dorf in der Jesreel-Ebene vor der Errichtung des Staates Israel lebt. Mit Hilfe von biblischen Bildern schreibt Shalev einen sehr ermutigenden Text über das Leben mit seinen Herausforderungen.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Wiebke Juhl-NielsenWiebke Juhl-Nielsen, , ,
21. September 2022, 10.00 Uhr - 12.30 Uhr
Rostock, MEDIATOP Rostock, Grubenstraße 47

Spiel mit!

Das Escape Game General Solutions

Das Escape-Game General Solutions zeigt auf, wie die ständige Bewertung unseres Verhaltens durch das Social Scoring System eines Konzerns unser Verständnis von Freiheit und Demokratie verändert. Welche Bezüge hat das Spiel zum realen Leben? Wie gestalten wir die digitale Welt? Für Jugendgruppen ab 14 Jahren mit bis zu 8 Teilnehmenden.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Demokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und BildungReligion, Kultur und MedienDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Religion, Kultur und Medien Claudia CarlaClaudia Carla, , ,
21. September 2022, 14.00 Uhr - 16.30 Uhr
Rostock, MEDIATOP Rostock, Grubenstraße 47

Spiel mit! (2)

Das Escape Game General Solutions

Das Escape-Game General Solutions zeigt auf, wie die ständige Bewertung unseres Verhaltens durch das Social Scoring System eines Konzerns unser Verständnis von Freiheit und Demokratie verändert. Welche Bezüge hat dies Spiel zum realen Leben? Wie gestalten wir die digitale Welt? Für Jugendgruppen ab 14 Jahren mit bis zu 8 Teilnehmenden.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Demokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und BildungReligion, Kultur und MedienDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Religion, Kultur und Medien Claudia CarlaClaudia Carla, , ,
21. September 2022, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Stralsund, Stadtbibliothek, Badenstraße 13

Judiths Liebe

Musikalische Lesung aus dem Roman von Meir Shalev | Frauen in Geschichte und Gegenwart

In seiner bildhaften Sprache erzählt Meir Shalev die Lebensgeschichte Judiths. Sie ist eine tapfere und liebesfähige Frau, die in einem Dorf in der Jesreel-Ebene vor der Errichtung des Staates Israel lebt. Mit Hilfe von biblischen Bildern schreibt Shalev einen sehr ermutigenden Text über das Leben mit seinen Herausforderungen.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Wiebke Juhl-NielsenWiebke Juhl-Nielsen, , ,
22. September 2022, 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Rostock, MEDIATOP Rostock, Grubenstraße 47

In diesem Escape Game setzen sich junge Menschen mit den Folgen der Digitalisierung für unsere Gesellschaft und für unsere Demokratie auseinander: Ein großer Technologiekonzern entwickelt ein Social Scoring System, das unser Verständnis von Freiheit und Demokratie grundlegend verändert. Die Teilnehmenden des Trainings lernen das Spiel kennen, können es in der Folge ausleihen und für die Arbeit mit Jugendlichen selbstständig einsetzen. Die Veranstaltung wendet sich an Akteure in der politischen Bildung.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Demokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und BildungReligion, Kultur und MedienDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Religion, Kultur und Medien Claudia CarlaClaudia Carla, , ,
23. September 2022, 10.00 Uhr - 12.30 Uhr
Rostock, MEDIATOP Rostock, Grubenstraße 47

Spiel mit! (3)

Das Escape Game General Solutions

Das Escape-Game General Solutions zeigt auf, wie die ständige Bewertung unseres Verhaltens durch das Social Scoring System eines Konzerns unser Verständnis von Freiheit und Demokratie verändert. Welche Bezüge hat dies Spiel zum realen Leben? Wie gestalten wir die digitale Welt? Für Jugendgruppen ab 14 Jahren mit bis zu 8 Teilnehmenden.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Demokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und BildungReligion, Kultur und MedienDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Religion, Kultur und Medien Claudia CarlaClaudia Carla, , ,
29. September 2022, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Online-Veranstaltung

Wirtschaft anders denken

Ist der Kapitalismus am Ende oder können wir ihn noch umbauen? | Transformationssalon – Perspektiven für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Die Journalistin Ulrike Herrmann vertritt in ihrem neuen Buch „Das Ende des Kapitalismus“ die These, dass Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar seien. „Grünes Wachstum“ reiche nicht, gebraucht werde „grünes Schrumpfen“, eine Kreislaufwirtschaft, in der nur verbraucht wird, was sich recyceln lässt. Müssen wir so radikal sein oder lässt sich der Kapitalismus klimafreundlich umbauen? Darüber diskutieren wir mit der Autorin.

> mehr
Online-Veranstaltung Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenGerechtigkeit, Teilhabe und BildungNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Dr. Jörg HerrmannDr. Jörg Herrmann, , ,
5. Oktober 2022, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

Jenseits

Frauen in der Kunstgeschichte

Kunst von Frauen gibt es so lange, wie es Kunst gibt. Zu oft wurden Künstlerinnen in der Geschichte aber nicht wahrgenommen oder schnell vergessen. Wir werfen an diesem Abend mit Expertinnen einen Blick auf Künstlerinnen, die die Welt bewegten.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Wiebke Juhl-NielsenWiebke Juhl-Nielsen, , ,
20. Oktober 2022, 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Widerständig. Anpassungsfähig. Jung.

Junge Menschen in globalen Krisen begleiten

Pandemie, Ukraine-Krieg oder die drohende Welthungerkrise. Komplexe Ausnahmesituationen wirken sich vielfältig auf die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen aus. Wie können wir die Resilienz junger Menschen stärken, damit sie sich entfalten und als selbstwirksam und handlungsfähig erleben? Welche Aufgaben ergeben sich für die politische Bildung?

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Jugendpolitik und Dialog der GenerationenGerechtigkeit, Teilhabe und BildungJugendpolitik und Dialog der Generationen, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Claudia CarlaClaudia Carla, , ,
20. Oktober 2022, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Wie weiter mit der Tierhaltung?

Zwischen Aufhören und Investieren | Fleisch ist kein Gemüse

Ernährungssicherheit, Schutz von Klima und Biodiversität, mehr Tierwohl und immer mehr vegane Alternativen: Tierhalterinnen und Tierhalter stehen wie in keinem anderen landwirtschaftlichen Betriebszweig vor großen Herausforderungen. Wie soll, muss und kann es mit der Tierhaltung weitergehen? Darüber sprechen wir mit Prof. Friedhelm Taube (Uni Kiel) und Silvia Ey (Bauernverband MV).

> mehr
Online-Veranstaltung Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, , Dr. Tanja Flehinghaus-RouxDr. Tanja Flehinghaus-Roux, , ,
20. Oktober 2022, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Rostock, Buchhandlung Hugendubel, Kröpeliner Straße 41

Lenin auf Schalke

Lesung und Gespräch mit Gregor Sander

Während viele Bücher seit dem Mauerfall nach der Befindlichkeit der Menschen in Ostdeutschland fragen, geht der Schweriner Schriftsteller Gregor Sander den umgekehrten Weg. Er besucht eine der ärmsten Städte Deutschlands: Gelsenkirchen. „Lenin auf Schalke" ist ein Armutsbericht ganz eigener Art, humorvoll und voller Ernst zugleich, und es ist die Chronik eines Fremden aus dem Osten, dem diese Menschen des Westens nahe gehen.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Wiebke Juhl-NielsenWiebke Juhl-Nielsen, , ,
21. Oktober 2022, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Rostock, Start am Universitätsplatz, Ende am Max-Samuel-Haus, Schillerplatz 10

Jüdisches Leben in Rostock

Eine multimediale und interaktive Stadttour

Wer war Prof. Hans Moral und wer wurde Tante Mieze genannt? In der Rostocker Innenstadt entdecken wir auf dieser Tour mit Smartphone oder Tablet das gegenwärtige und historische jüdische Leben: Schätze der jüdischen Kultur, Anekdoten aus dem Alltag, wichtige Orte jüdischen Lebens und Gedenkens. Dazu gibt es spannende Informationen, Aufgaben und knifflige Quizfragen.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Demokratische Kultur und ErinnerungskulturReligion, Kultur und MedienDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Religion, Kultur und Medien, Claudia CarlaClaudia KühhirtClaudia Carla, Claudia Kühhirt, ,
24. Oktober 2022, 20.00 Uhr - 22.30 Uhr
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensallee 7-9

Licht & Dunkel

Gespräche über Religion und Film – Auftaktveranstaltung

Die Reihe lädt dazu ein, religiöse und ethische Dimensionen aktueller Filme zu diskutieren. Im Anschluss an die Vorführungen sind kompetente Referentinnen und Referenten zu Gast. Weitere Informationen zu den einzelnen Filmen und zur Auftaktveranstaltung folgen ab September auf unserer Internetseite: www.akademie-nordkirche.de.

> mehr
Hamburg Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Dr. Jörg HerrmannDr. Jörg Herrmann, , ,
28. Oktober 2022, 10.00 Uhr - 31. Oktober 2022, 18.00 Uhr
Bonn, Jugendherberge Bonn, Haager Weg 42

Einsatz für Frieden

Friedensbewegungen in Ost und West

Im geteilten Deutschland sind seit 1945 immer wieder Friedensbewegungen entstanden. Oster- und Friedensmärsche gehörten ebenso dazu wie die Aktion „Schwerter zu Pflugscharen“. Friedens- und Umweltthemen wurden dabei oft zusammen gedacht. Wir diskutieren mit jugendlichen Teilnehmenden, wie wir heute Einsatz für Frieden und Umwelt zeigen können und besuchen das Bonner „Haus der Geschichte“.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Demokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und BildungReligion, Kultur und MedienDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Gerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Religion, Kultur und Medien Claudia CarlaClaudia Carla, , ,
2. November 2022, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

ICH – einfach unverbesserlich!?

Wie ernst wir uns nehmen aus Sicht der Psychologie und Kunst | Evangelische Akademietage 2022

Die Individualisierung westlicher Gesellschaften ist kein neues Phänomen: Der Trend zum Ich beschäftigt uns seit vielen Jahrzehnten. Mit einer Künstlergruppe und einer Psychologin wollen wir Fragen der Individualisierung nachgehen: Wie wirken sich Selbstoptimierungsstrategien auf die seelische Gesundheit aus? Was gibt es für Alternativen?

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Wiebke Juhl-NielsenWiebke Juhl-Nielsen, , ,
4. November 2022, 09.30 Uhr - 16.30 Uhr
Rendsburg, Evangelisches Kitaforum, Lise-Meitner-Straße 6-8

ICH – rassistisch?

Rassismuskritische Handlungsoptionen entwickeln | Evangelische Akademietage 2022

In der Pandemie haben rassistisch motivierte Übergriffe zugenommen. Wie äußert sich Rassismus? Welche Auswirkungen haben rassistische Narrative auf mediale Bilder? Welche Anteile habe ich selbst, möglicherweise unbewusst? Sina Balke-Juhn, zertifizierte Diverstitäts-Trainerin, erarbeitet mit den Teilnehmenden konkrete Handlungsoptionen.

> mehr
Schleswig-Holstein Demokratische Kultur und ErinnerungskulturDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, , Maike Lauther-PohlMaike Lauther-Pohl, , ,
10. November 2022, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Von Sylt bis Usedom

Der Norden spricht über FRIEDEN | Online-Dialoge

Menschen im Norden Deutschlands haben verschiedene biographische Hintergründe. Einige sind in der DDR, andere in Westdeutschland, manche erst im wiedervereinigten Deutschland oder an ganz anderen Orten großgeworden. Viele haben das Bundesland gewechselt, andere sind geblieben. Heute ist der Norden unser aller Zuhause. Diesmal soll es in unser Online-Gesprächsreihe ums Thema Frieden gehen.

> mehr
Demokratische Kultur und ErinnerungskulturNachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, Nachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, Dr. Tanja Flehinghaus-RouxMaike Lauther-PohlDr. Tanja Flehinghaus-Roux, Maike Lauther-Pohl, ,
16. November 2022, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Eine Welt ohne Hunger – mehr als eine Utopie?

Die Auswirkungen unseres Fleischkonsums auf die globale Ernährungslage

Eine Welt ohne Hunger, in der verantwortlich und global gerecht mit Lebensmitteln umgegangen wird, scheint in weite Ferne zu rücken. Im Rahmen von weltwechsel 2022 widmen wir uns den Auswirkungen unseres Fleischkonsums auf die globale Ernährungslage. Gesprächspartnerin ist Dr. Sarah Kühl, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung der Universität Göttingen.

> mehr
Online-Veranstaltung Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, , Dr. Tanja Flehinghaus-RouxDr. Tanja Flehinghaus-Roux, , ,
16. November 2022, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

Thema verfehlt

Malerei, Skulptur und Plastik von Moritz Wippermann | Kunst in der Diele

Vom Linolschnitt über Ölpastellmalerei bis zu digitalen dreidimensionalen Arbeiten reicht das vielfältige Œuvre des jungen Künstlers Moritz Wippermann. Seine Werke bestechen durch phantasievolle Formen und Farben; sie versprühen Frische, Verspieltheit und Originalität. Zur Vernissage mit dem Künstler und zum Besuch der Ausstellung laden wir herzlich ein.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Religion, Kultur und MedienReligion, Kultur und Medien, , Wiebke Juhl-NielsenWiebke Juhl-Nielsen, , ,
17. November 2022, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Online-Veranstaltung

Ins Klima investieren?

Wie die Finanzwende die ökologische Transformation befördern kann | Transformationssalon – Perspektiven für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Für Nachhaltigkeitsexpertinnen und -experten ist klar: Die sozial-ökologische Transformation kann nur gelingen, wenn das Finanzsystem stärker auf Nachhaltigkeit ausgerichtet wird. Erste Schritte sind erkennbar, aber es gibt noch sehr viel zu tun. Was geschehen muss und welche Hindernisse es dabei zu überwinden gilt, diskutieren wir mit Daniel Mittler, Geschäftsführer der Finanzwende Recherche gGmbH und der Bürgerbewegung Finanzwende e.V.

> mehr
Online-Veranstaltung Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, , Dr. Jörg HerrmannDr. Jörg Herrmann, , ,
23. November 2022, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Eine Welt ohne Hunger – mehr als eine Utopie?

Ernährungssicherheit und Lebensmittelspekulation

Wie können Nahrungsmittelkrisen vermieden und notfalls aufgefangen werden? Welche Rolle spielen Lebensmittelspekulationen? Wir sprechen im Rahmen von weltwechsel 2022 mit Lena Bassermann, Referentin für Welternährung und globale Landwirtschaft bei INKOTA.

> mehr
Mecklenburg-Vorpommern Nachhaltige Entwicklung und NaturwissenschaftenNachhaltige Entwicklung und Naturwissenschaften, , Dr. Tanja Flehinghaus-RouxDr. Tanja Flehinghaus-Roux, , ,
13. Dezember 2022, 16.00 Uhr - 20.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Verschwörungserzählungen in Familie und pädagogischen Einrichtungen

Pädagogische Herausforderungen und Handlungsansätze

In Krisenzeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Sie begegnen uns mit ihren antisemitischen und demokratiefeindlichen Narrativen überall – auch in den sozialen Medien. Der Fachtag gibt mit wissenschaftlichen Inputs, pädagogischen Anregungen sowie Möglichkeiten zu Diskussion und Erfahrungsaustausch Impulse zum sichereren pädagogischen Umgang mit Verschwörungserzählungen.

> mehr
Gerechtigkeit, Teilhabe und BildungDemokratische Kultur und ErinnerungskulturGerechtigkeit, Teilhabe und Bildung, Demokratische Kultur und Erinnerungskultur, Claudia CarlaCornelia EwertClaudia KühhirtClaudia Carla, Cornelia Ewert, Claudia Kühhirt,
19. Januar 2023, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Von Sylt bis Usedom

Der Norden spricht über DISKRIMINIERUNG | Online-Dialoge

Menschen im Norden Deutschlands haben oft sehr verschiedene biographische Hintergründe. Einige sind in der DDR, andere in Westdeutschland, manche erst im wiedervereinigten Deutschland oder an ganz anderen Orten großgeworden. Viele haben das Bundesland gewechselt, andere sind geblieben. Heute ist der Norden unser aller zu Hause. Kommen wir in einem weiteren Teil unserer Online-Gesprächsreihe zum Th

> mehr
Online-Veranstaltung Demokratische Kultur und ErinnerungskulturDemokratische Kultur und Erinnerungskultur, , Dr. Tanja Flehinghaus-RouxMaike Lauther-PohlDr. Tanja Flehinghaus-Roux, Maike Lauther-Pohl, ,