Veranstaltungen
1. März 2024, 18.30 Uhr - 3. März 2024, 13.30 Uhr
Güstrow, Haus der Kirche, Grüner Winkel 10
4. März 2024, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Hamburg, Zeise Kinos, Friedensallee 7-9
Darum sorget nicht ... Oder doch? Und wenn ja, wie?
The Zone of Interest
Sorgebeziehungen am Lebensende
Erster Film der Reihe | Licht und Dunkel. Gespräche über Religion und Film
"Idealerweise" prägt die Sorge füreinander unsere Beziehungen. Sie kann uns wie ein wärmender Mantel umhüllen, sie stärkt in Momenten von Verletzlichkeit. Sorge kann auch einengen, wenn sie das Gegenüber bevormundet. Und sie kann zu einer Last werden, wenn sie allmächtig wird und das Zutrauen verloren geht. Wie finden wir das rechte Maß in der Begleitung am Lebensende?
Der in Cannes 2023 mit dem Grand Prix ausgezeichnete Film basiert auf dem Roman „Interessengebiet“ von Martin Amis.
mehr
mehr
weitere Veranstaltungen
Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie dahingehend die Datenschutzerklärung gelesen haben.
Zustimmen und Video anzeigen
 
Neues Video
Diskussion mit Anna-Nicole Heinrich
Bei unser Tagung "Zwischen Widerstand und Dialog" Ende Januar im nordfriesischen Breklum war Anna-Nicole Heinrich, Präses der EKD-Synode online zu Gast. Das Video der Diskussion ist nun auf unserem YouTube-Kanal abrufbar. Wo steht Kirche im Blick auf den (Klima-)Aktivismus? Reicht das kirchliche Engagement für Klimagerechtigkeit?  Mit Fachleuten aus Demokratie- und Sozialforschung, Theologie und Kirche im Gespräch.
 
Wahljahr 2024
Evangelische Akademien gegen Rechts
Künftig wollen sich die ostdeutschen Akademiedirektorinnen und -direktoren regelmäßig mit "Stellungnahmen zur Demokratie"  zu Wort melden. Auch Claudia Carla, Leiterin des Büros der Evangelische Akademie der Nordkirche in Rostock, ist bei den "Kamingesprächen zur Demokratie" aktiv.

Mehr Infos gibt es hier.