logo

Veranstaltungen

12. September 2014, 18.00 Uhr - 14. September 2014, 13.00 Uhr
18273 Güstrow, Haus der Kirche, Grüner Winkel 10

1989 als europäisches Ereignis: Wegweisung für die Zivilgesellschaft heute


Programm >

Anmeldung erforderlich>

Teilnahmebeitrag: 60,- €, EZ-Zuschlag 15,- €, erm. 40,- €

Anfahrt >

Die friedliche Revolution 1989 war ein europäisches Ereignis mit Auswirkungen bis in die Gegenwart. Freiheit, Pluralismus und Rechtsstaatlichkeit wurden in den ost- und mitteleuropäischen Gesellschaften errungen und die Diktatur besiegt. Namhafte Dissidenten aus Polen, Tschechien und Ostdeutschland thematisieren ihre Erfahrungen im Blick auf gegenwärtige Krisen wie in der Ukraine und der Beziehung zu Russland.

< zurück