logo

Veranstaltungen

3. März 2017, 18.30 Uhr - 5. März 2017, 13.30 Uhr
18273 Güstrow, Haus der Kirche, Grüner Winkel 10

"… für dich gegeben!?"

Chancen und Grenzen von Organ- und Gewebetransplantation aus ethischer Perspektive


In Kooperation mit dem Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis und der Arbeitsstelle Ethik im Gesundheitswesen, Hamburg

Programm>

Tagungsdokumentation

Vortrag Prof. Dr. Britta Bockholdt>

Vortrag Dr. Vera Kalitzkus>

Vortrag Niklas Schleicher, Text>

Vortrag Niklas Schleicher, Präsentation>

 

Organ- und Gewebetransplantationen gehören in den Alltag vieler Mitarbeitender in den Kliniken. Für diese bleiben sie aber – wie für Patient/innen und Angehörige - mit der äußersten Grenzerfahrung des Todes und heftiger emotionaler Erschütterung verbunden. Die Veranstaltung will Raum dafür bieten, Kenntnisse aus juristischer, medizinischer, anthropologischer und theologischer Sicht miteinander ins Gespräch zu bringen. Was motiviert Menschen dazu, sich für die Möglichkeit und praktische Umsetzung einer Transplantation einzusetzen? Wo liegen verständliche Sperren und Barrieren? Welche Aspekte müssen wir stärker ins Gespräch bringen, um die anderen, die anders optieren als ich, besser zu verstehen?

Die Tagung richtet sich an Ehrenamtliche und Mitarbeitende aus den Bereichen Pflege, Krankenhaus, Seelsorge und Hospiz.

< zurück