logo

Veranstaltungen

16. Februar 2017, 18.30 Uhr
20459 Hamburg, Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4

Kein Aug hat ihn gesehen

Biblische Gottesbilder im 21. Jahrhundert


In Kooperation mit der Katholischen Akademie Hamburg

Flyer >

Anmeldung erforderlich unter programm@kahh.de

Eintritt 10 € (inkl. Imbiss)

event www.pixabay.com

Die Reformation ist auch eine Auseinandersetzung um Bilder:Bilder Gottes und der Menschen. Dabei geht es nicht nur um die Frage, welche Bider, sondern auch darum, ob überhaupt Bilder Gott und dem Menschen angemessen sind. Luther suchte nach einem gnädigen Gott und fand ihn im Neuen Testament.

Wie lesen und interpretieren wir biblische Gottesbilder heute? Fachleute führen in die Diskussion um Gottesbilder in beiden Testamenten und in der Systematischen Theologie ein. In Gesprächen auf dem Podium und mit dem Publikum wird ihre Bedeutung für die religiöse Praxis erörtert.

< zurück