logo

Veranstaltungen

21. November 2016, 19.30 Uhr
20457 Hamburg, Hauptkirche St. Katharinen, Katharinenkirchhof 1

Religion ohne Gott?

Christliche Theologie und atheistische Religiosität | Im Rahmen der Reihe "Religion im Umbruch"


Anmeldung nicht erforderlich

Die Teilnahme ist kostenlos

Der amerikanische Philosoph Ronald Dworkin hat in seinem letzten Buch "Religion ohne Gott" (2014) die Möglichkeit einer atheistischen Religiosität beschrieben. Sie geht aus von ästhetischen Naturerfahrungen und von der Unbedingtheit ethischer Imperative. Wie verhält sich Dworkins Perspektive zur christlichen Theologie? Welche Bedeutung haben personale Kategorien für die religiöse Praxis? Über diese Fragen diskutieren der Kulturbeauftragte der EKD, Dr. Johann Hinrich Claussen, und der Kommunikationswissenschaftler Prof. Schulz von Thun.

< zurück