logo

Veranstaltungen

17. November 2016, 17.00 Uhr
18057 Rostock, Frieda 23, Friedrichstraße 23

Wasser – eine Frage von Krieg und Frieden

Eine Veranstaltung im Rahmen der Entwicklungspolitischen Tage Mecklenburg-Vorpommern


In Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Programm>

 

Tagungsdokumentation

Vortrag Tobias von Lossow>

Die lebenswichtige Ressource Wasser ist nicht nur begrenzt, sondern auch sehr ungleich auf der Welt verteilt: Die Wassermenge, die einem Kanadier pro Jahr statistisch zur Verfügung steht, würde ein Drittel des Kölner Doms füllen, die eines Jordaniers stünde nur zwei Zentimeter hoch. Konflikten und vorausgesagten Kriegen um Wasser stehen weltweit etwa 3.800 Vereinbarungen zur Kooperation in Wasserfragen gegenüber. Können sie Vorbild für andere Politikbereiche sein?

< zurück