logo

Veranstaltungen

1. November 2016, 19.00 Uhr
20095 Hamburg, Thalia Theater Hamburg, „Nachtasyl“, Alstertor

Wie macht man eine Revolution?

Gesellschaftsveränderung und Transformation | Im Rahmen der Evangelischen Akademiewoche 2016


In Kooperation mit dem Thalia Theater Hamburg

Anmeldung >

Anmeldung erbeten

Die Teilnahme ist kostenlos

Die Zeit für Revolutionen ist vorbei, hieß es lange. Doch der Traum davon, Gesellschaften grundlegend zu verändern, blieb. Und wuchs, je mehr Krisen sich über uns wie drohende Wolken zusammenballten. Nur heißt das Modewort jetzt: Transformation. Wie lassen sich demokratische Gesellschaften heute verändern, zum Wohle aller? Ein Abend mit dem Sozialpsychologen Prof. Harald Welzer und dem Theologen Friedrich Schorlemmer.

< zurück