logo

Veranstaltungen

24. Februar 2016, 12.15 Uhr
20457 Hamburg, Börse (am Rathausmarkt), Kleine Johannisstraße 4 (Eingang)

Fremdsein

Inspektion einer vertrauten Kategorie


In Kooperation mit der Buchhandlung stories

Programm>

Anmeldung>

Anmeldung erbeten

Teilnahmebeitrag: 5 Euro (inkl. Mittagsbüffet)

Fremd zu sein ist ein Gefühl, das alle Menschen kennen. Nicht nur Flüchtlinge. Und doch spaltet Zuwanderung immer wieder die Gesellschaft. In unserer neuen Reihe "Hamburger Mittagsgespräche" analysiert der Soziologe Prof. Armin Nassehi, Herausgeber des "Kursbuchs", die Entwicklungen der vergangenen Monate. Was hat sich seit Herbst in Deutschland verändert? Und wie können Fremde nicht mehr als Bedrohung wahrgenommen werden?

< zurück