logo

Veranstaltungen

4. November 2015, 19.00 Uhr
Hamburg, Instituto Cervantes, Kultursaal, Fischertwiete 1 (Chilehaus)

Geteilter Hass

Soziale Netzwerke als Herausforderung für Medien | Im Rahmen der Evangelischen Akademiewoche 2015


In Kooperation mit dem Deutschen Journalistenverband (DJV)

Programm >

Anmeldung >

Anmeldung erbeten
Die Teilnahme ist kostenlos

Dank Internet ist Medienproduktion heute keine Einbahnstraße mehr. Die Nutzer können direkt reagieren. Doch mittlerweile zeigen sich die Ambivalenzen der neuen Möglichkeiten. Denn nicht nur bei Themen wie Ukraine und Migration schlägt den Medienmachern ein vorher nicht gekannter Hass entgegen. Warum sinken im Internet und in den sozialen Netzwerken die Hemmschwellen? Sind Medien gar mitverantwortlich für das Echo, das sie auslösen? Und wie können, wie sollten sie auf den mitgeteilten Hass reagieren?

< zurück