logo

Veranstaltungen

14. Oktober 2015, 19.00 Uhr
Lübeck, Katholische Propsteikirche Herz Jesu, Parade 4

Wie will ich sterben?

Über Autonomie und Abhängigkeit am Lebensende


In Kooperation mit der evangelischen Domgemeinde Lübeck, der katholischen Propsteigemeinde Lübeck und der Katholischen Akademie Hamburg


Programm


Keine Anmeldung erforderlich
Die Teilnahme ist kostenlos

Gibt es im Sterben noch Autonomie? Kann es ein letzter Akt der Freiheit sein? Dem Anspruch, ein letztes Mal über sein Leben zu verfügen, steht die Hoffnung gegenüber, dass der Mensch durch ein Sterben in Würde auch die Angst vor Fremdbestimmung hinter sich lässt. In der aktuellen Diskussion um Sterbebegleitung, Sterbehilfe und ärztlich assistierten Suizid fragen wir nach unserem Bild vom Menschen und nach seiner Würde auch im Sterben.

< zurück