logo

Veranstaltungen

9. Oktober 2015, 15.00 Uhr - 19.00 Uhr
Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

Grenzen der Meinungsfreiheit?

Zur Diskurskultur im öffentlichen Raum


Programm >

Anmeldung >

Anmeldung erforderlich
Die Teilnahme ist kostenlos

Was darf die Satire? – "Alles", meinte der Dichter und kritische Zeitdiagnostiker Kurt Tucholsky. Oder gibt es Grenzen der freien Meinungsäußerung? Der Streit darüber ist nicht erst mit den Anschlägen Anfang des Jahres in Paris entbrannt. Was geschieht, wenn Menschen mit dem Hinweis auf das Recht auf Meinungsfreiheit diskriminiert werden? Wie reagiert die demokratische Zivilgesellschaft, wenn der öffentliche Raum zur Propagierung menschenverachtender Ideologien genutzt wird? Die Aufmärsche von Pegida und MVgida fordern uns heraus, Menschenrechte und Meinungsfreiheit gleichzeitig zu verteidigen.

< zurück