logo

Veranstaltungen

2. Oktober 2015, 16.00 Uhr - 4. Oktober 2015, 12.30 Uhr
17121 Sassen, Schullandheim Sassen, Zum Schwingetal 16

Fette Geschichte

Wie geht es gerechter?


Diese Veranstaltung fällt leider aus.

 

In Kooperation mit der Konfirmandenarbeitsstelle des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises

Programm >

Anmeldung >

Anmeldung erforderlich
Teilnahmebeitrag: 30 Euro

Leben wie die Made im Speck ist die Redensart für ein Leben im Überfluss. Es ist ein gutes Gefühl, satt und zufrieden zu sein, doch manchmal haben wir ein schlechtes Gewissen. Wir wissen, dass die Erde ausgebeutet wird und bei weitem nicht alle Menschen satt werden. Einerseits Überfluss, andererseits Hunger – warum ist Vieles ungleich verteilt? Wir werden Zusammenhänge ergründen und uns der großen Frage stellen, wie es auf der Welt gerechter zugehen könnte.

< zurück