logo

Veranstaltungen

23. September 2015, 19.30 Uhr
Hamburg , Dorothee-Sölle-Haus, Königstraße 54

" … nicht mutiger bekannt"?

70 Jahre Stuttgarter Schulderklärung


Vortrag und Gespräch
Keine Anmeldung erforderlich.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Flyer >

Bewirkte die Schulderklärung einen kirchlichen Neuanfang? Wie verhielt sich dazu die Auseinandersetzung mit der eigenen kirchlichen Unterstützung des Nazi-Regimes? Welche anderen theologischen und kirchlichen Worte gab es im Ringen um die "Schuldfrage"? Welche Wirkung hatte die Stuttgarter Erklärung außerhalb der Evangelischen Kirche für die politische und moralische Frage nach der deutschen Schuld? Und welche Bedeutung hat sie für das gegenwärtige theologische und gesellschaftspolitische Selbstverständnis der evangelischen Kirchen, insbesondere in der Nordkirche?

Der Klärung dieser Fragen dienen die Vorträge von

Prof. Dr. Martin Greschat, Münster
Dr. Stephan Linck, Kiel

und die anschließende Diskussion auf unserer Veranstaltung, zu der wir herzlich einladen.

< zurück