logo

Veranstaltungen

20. August 2015, 19.00 Uhr
Hamburg, Kunsthalle, Glockengießerwall

Hoffnung und Zweifel

Perspektiven in Fotografie und Religion


In Kooperation mit der Hamburger Kunsthalle und der Akademie der Weltreligionen

Vortrag und Gespräch
Keine Anmeldung erforderlich
Teilnahmebeitrag: Eintritt Kunsthalle zuzüglich 3 Euro

Im Rahmen der Fototriennale Hamburg zeigt die Hamburger Kunsthalle Fotoarbeiten, die Aspekte der Hoffnung thematisieren. Hoffnung ist zugleich ein zentrales Thema der Religionen. Anhand ausgewählter Fotoarbeiten kommen Vertreter und Vertreterinnen dreier Religionsgemeinschaften ins Gespräch über die Hoffnung, den Zweifel und den Glauben – untereinander und mit dem Publikum.

< zurück