logo

Veranstaltungen

25. April 2018, 20.00 Uhr
18055 Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

"Ich kann mir ununterbrochen Bilder ansehen, den ganzen Tag lang."

Walter Kempowski und das Sammeln von Fotografien


In Kooperation mit dem Kempowski Archiv, Ein bürgerliches Haus e. V.

Teilnahmebeitrag: 5 Euro

Anmeldung erforderlich

Anmeldung>

Walter Kempowski sammelte Fotografien, vornehmlich von Amateuren, aus den ersten 50 Jahren des 20. Jahrhunderts. Die Bilder aus dem 19. Jahrhundert waren ihm zu langweilig, und nach 1950 waren Fotografien für Kempowski endgültig Massenware, die ihn nicht interessierte. Der Rostocker Sammler Thomas Werner zeigt an Beispielen, warum Kempowski von den Fotografien des 19. Jahrhunderts "die Rückseiten oft interessanter" fand und warum diese Bilder trotzdem ihre Liebhaber finden. Eine Veranstaltung im Rahmen der Rostocker Kempowski-Tage.

< zurück