logo

Veranstaltungen

18. Oktober 2017, 18.00 Uhr
18055 Rostock, Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4

Vakant

Malerei von Klaus Walter


Anmeldung nicht erforderlich

Die Teilnahme ist kostenlos

Die Malerei des Künstlers Klaus Walter ist durchdrungen von Melancholie. Zugleich öffnet sie den Blick für das Surreale und oft Absurde. Seine Bilder befassen sich mit Raum, Farbe und Licht, häufig dem künstlichen Licht urbaner Orte. Walter interessiert "das Bizarre im Banalen, das Schöne im Hässlichen, das Ängstigende im Sicheren".
Sein bisheriges Schaffen wurde 2015 mit dem Rostocker Kunstpreis für Malerei gewürdigt.

< zurück