logo

Projekte

Evangelische Akademiewoche

Im Kalenderjahr der Akademie ist sie bereits zu einem Anker geworden: Rund um den Reformationstag am 31. Oktober steht die Evangelische Akademiewoche an – jedes Jahr zu einem anderen thematischen Schwerpunkt. 2017 stellen wir die Frage "Dem Volk aufs Maul geschaut?". Ins Leben gerufen wurde die Akademiewoche in Hamburg, mittlerweile finden Veranstaltungen dazu im gesamten Gebiet der Nordkirche zwischen Sylt und Usedom statt. Dabei stechen zwei große Stärken hervor: Vielfalt und Beteiligung. Denn an der Akademiewoche wirken regelmäßig zwei Dutzend Kooperationspartnerinnen und -partner aus den verschiedensten Bereichen mit. Sie eint der Ehrgeiz, einem Thema sehr unterschiedliche, zuweilen auch unerwartete, überraschende Facetten abzugewinnen: akademischer Kirchentag en miniature.

 

 

 

Evangelische Akademiewoche
< zurück