logo

Mitarbeiterin

Volkmann
Tatiana Volkmann

Studienleiterin für Demokratiebildung, Regionalzentrum für demokratische Kultur Vorpommern-Rügen
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 Stralsund
Telefon 03831 / 28 25 84
Mobil 0176 / 64 62 40 80

Die Dipl.-Kommunikationspsychologin und zertifizierte Betzavta-Trainerin (CAP) ist seit 2011 Studienleiterin für Demokratiebildung der Evangelischen Akademie der Nordkirche. Vorausgegangen ist eine mehrjährige Forschungs- und Evaluationstätigkeit am Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaften der Universität Greifswald zum Rechtsextremismus und zu Beratungs- und Bildungsprojekten für Demokratieentwicklung.

Tatiana Volkmanns Tätigkeitsschwerpunkt ist neben Konfliktkompetenztrainings die Beratung und Qualifizierung von Kommunalpolitikern und zivilgesellschaftlichen Akteuren zum Umgang mit demokratiegefährdenden Phänomenen. Ziel ist die Stärkung der demokratischen Kultur, insbesondere unter Berücksichtigung der Herausforderungen des ländlichen Raums. Zu diesen Themen hat Tatiana Volkmann Beiträge im Wochenschau-Verlag und im Forschungsjournal „Soziale Bewegungen publiziert“.

„Hurra, wir haben einen Konflikt!“ – Dort, wo Menschen einander begegnen, sei es in der Gemeinde, in der Organisation, im Verein oder im privaten Umfeld, werden sowohl ihre Gemeinsamkeiten als auch ihre Unterschiedlichkeit erlebbar. Mit dieser spannenden Vielfalt gehen bisweilen auch Missverständnisse oder Konflikte einher. Herauszufinden, wie diese kreativ und zu einem bereichernden, demokratischen Miteinander gestaltet werden können, dabei will ich Sie gern unterstützen!

< zurück