logo

Mitarbeiterin

Nübel
Nora Nübel

Studienleiterin für Demokratiebildung, Regionalzentrum für demokratische Kultur Vorpommern-Rügen
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 Stralsund
Telefon 03831 / 28 25 84
Mobil 0176 / 24 88 74 61

Nora Nübel studierte Ethnologie und Soziologie in Freiburg im Breisgau und Medienberatung an der Technischen Universität in Berlin. Berufsbegleitend qualifizierte sie sich als Prozessbegleiterin beim Institut ProSchule in Berlin.

Nora Nübel arbeitet seit 2007 als Studienleiterin für Demokratiebildung im Regionalzentrum für demokratische Kultur in der Region Vorpommern-Rügen. Sie berät pädagogische Einrichtungen, Kirchengemeinden und kirchliche Institutionen zu Fragen Demokratie-stärkender Bildungsarbeit und zu Rassismus, Rechtsextremismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. 

Mich interessiert besonders die Frage, wie die Kirche sowohl in den Städten als auch in den ländlichen Regionen ihre Verantwortung zur Mit-Gestaltung eines lebendigen Gemeinwesens und einer demokratischen Gesellschaft wahrnimmt, weiterentwickelt und neu entdeckt. Und ich möchte durch meine Arbeit Menschen unterstützen und ermutigen, die sich engagieren.

„Demokratie ist, wenn die Menschen sich in ihre eigenen Angelegenheiten einmischen.“ Max Frisch

< zurück