logo

Mitarbeiter

Gutsche
Hartmut Gutsche

Leiter des Regionalzentrums für demokratische Kultur Vorpommern-Rügen
Carl-Heydemann-Ring 55
18437 Stralsund
Telefon 03831 / 28 25 84
Mobil 0176 / 24 88 74 62

Hartmut Gutsche, geboren 1968 in Halle/S., studierte von 1990 bis 1996 Lateinamerikawissenschaften an der Universität Rostock. Bereits während seines Studiums engagierte er sich in Studentenrat, Konzil und Senat der Universität Rostock ebenso wie beim Aufbau zweier Vereine in den Bereichen soziale Arbeit und politische Bildung. Herr Gutsche ist systemischer Berater.

Bis 2007 arbeitete er als Projektentwickler und Berater mit dem Themenschwerpunkt Integration von Zugewanderten sowie ehrenamtlich als geschäftsführendes Vorstandsmitglied eines gemeinnützigen Trägers. Unter anderem leitete Herr Gutsche mehrere Jahre eine Asylbewerberunterkunft sowie eine Beratungsstelle für ausländische Kleinunternehmerinnen und -unternehmer in der Hansestadt Rostock. Er war Mitglied im Vorstand des Flüchtlingsrates Mecklenburg-Vorpommern sowie der Härtefallkommission des Landes.

Seit dem 1. Januar 2008 leitet er als Mitarbeiter der Evangelischen Akademie das neu gegründete „Regionalzentrum für demokratische Kultur“ im vorpommerschen Stralsund. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Beratung von engagierte Bürgern und politischen Verantwortungsträgerinnen. Dabei geht es um die Entwicklung und Umsetzung von Ideen, Themen und Projekten zur Demokratieentwicklung sowie die landes- und bundesweite Vernetzungs- und Gremienarbeit. Die große Vielfalt individueller und institutioneller Interessen, Perspektiven und Wahrheiten zu erkunden, zu erkennen und in lösungsorientierten, Interessen ausgleichenden Dialog zu bringen ist ihm dabei Anspruch und Herausforderung.

< zurück